HERZLICH WILLKOMMEN

WEIN-LAGERLOGISTIK GMBH PARNDORF

Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

Die Wein-Lagerlogistik GmbH arbeitet ausschließlich aufgrund der Allgemeinen Österreichischen Spediteursbedingungen (AÖSp) und internat. CMR.

 

Lager:

 

Eingelagert werden ausschließlich sortenreine Paletten. Sind bei Anlieferung verschiedene Weine auf einer Palette, werden diese zu einem Stundensatz von € 30,00 pro Mann auseinander geschlichtet und sortenrein eingelagert.

Für Einlagerungen ohne Lieferschein wird der administrative Mehraufwand mit € 5,00 verrechnet.

 

Transport:

 

Transportaufträge müssen bis 14 Uhr am Vortag vor der Abholung per Fax oder E-Mail durchgegeben werden. Für Transporte, die am selben Tag zur Abholung beauftragt werden, wird ein Zuschlag von 30% verrechnet.

Zustellungen erfolgen werktags außer samstags innerhalb Österreichs binnen 24 bis 48 Stunden hinter die erste versperrbare Tür. Die Regellaufzeit für Deutschlandlieferungen beträgt 48 bis 72 Stunden. Inseltransporte in Deutschland werden mit einem Inselzuschlag verrechnet.

Terminzustellungen werden mit Aufschlägen laut Liste durchgeführt.

Ein telefonisches Aviso wird nach Rücksprache durchgeführt und mit € 3,00 verrechnet.

Werden Pakete zur Abholung avisiert, die bei der Abholung nicht mitgegeben werden, so muss eine Stornogebühr in der Höhe von € 3,00 pro Paket in Rechnung gestellt werden.

 

Fakturierung:

 

Die Rechnungslegung für Transporte erfolgt alle 10 Tage, Lagerabrechnungen erfolgen monatlich.

 

Haftung:

 

Die Wein-Lagerlogistik haftet nach Maßgabe des § 51 AÖSp verschuldensabhängig.

Die Wein-Lagerlogistik haftet nicht für Folgeschäden und Folgekosten wie zB rein wirtschaftliche Verluste, Gewinneinbußen, entgangenen Gewinn oder Umsatzverluste.

Die Haftung wird nicht übernommen, sofern für den Paketdienst andere als von der Wein-Lagerlogistik zur Verfügung gestellten Kartons verwendet werden.

 

Sonstiges:

 

Für sämtliche Rechtsstreitigkeiten gilt der Gerichtsstand Neusiedl/See.

Zahlungskonditionen: Sofort nach Erhalt der Rechnung ohne jeden Abzug.


 
/